logo


Buchrezension “Digital Fotografieren” von Christian Haasz

Posted in Fotografie allgemein, Rezensionen (Bücher/Software) von Weinlamm am 9. Jul. 2007

Das Buch “Digital Fotografieren” ist im Oktober 2006 unter der ISBN-Nr. 978-3772369292 im Franzis Verlag erschienen und kostet im Direktbezug über den Verlag ( www.franzis.de ) aktuell 20,00 €. Es trägt den Untertitel “Neuste Kameratechnik, Richtig fotografieren, perfekt bearbeiten” und ist uns freundlicher Weise vom Verlag zur Verf�gung gestellt worden.

Der Auto Christian Haasz hat bei diesem Verlage bereits einige Bücher zu verschiedenen Digital-Kameras heraus gebracht. Bei dem vorliegenden Werk handelt es sich aber um ein Werk, welches sich nicht nur explizit mit einer einzigen Kamera beschäftigt, sondern das auch in die digitale Fotografie an sich einführen soll.

digital_fotografieren


Das Buch richtet sich mit seinem Inhalt nicht nur an den Einsteiger in die digitale Fotografie, sondern auch den schon erfahrenen Fotografen, der sein Wissen in dem ein oder anderen Punkt auffrischen oder erweitern möchte. Erwähnt werden sollte an dieser Stelle, dass dem Buch 2 CDs bei gefügt sind, von der die eine CD eine Vollversion des Bildbearbeitungsprogramm “Photoimpact 10″ der Firma Ulead enthält.

In dem Buch werden im Bereich Bildbearbeitung und an weiteren Stellen verschiedene Arbeitsschritte anhand dieses Programms erläutert und auch die entsprechenden Beispielbilder auf den CDs präsentiert. Dies dürfte gerade für den Einsteiger in die digitale Fotografie, der noch kein anderes Programm zur Bildbearbeitung sein eigen nennt, hilfreich sein.

Das Buch gliedert sich wie folgt:

  • Digitales Fotografieren
  • Digicams – leistungsstarke Pixelkünstler
  • Fotoschule Basiswissen
  • Digitale Fotos am Computer bearbeiten
  • Bildretusche – routiniert und ideenreich
  • Digitalfotos perfekt drucken
  • Kreative Bildgestaltung
  • Besondere Themen

Die weitere Feinuntergliederung des Inhaltsverzeichnisses findet sich unterhalb dieser Rezension.

digital_fotografieren

In dem Buch findet man viele sinnvolle Anregungen und Tipps. Sämtliche im Buch abgebildeten Beispielfotos sind zur Möglichkeit der weiteren Nachbearbeitung und des Nachschauens auf der zweiten, beigefügten, CD enthalten. Hier kann man anhand dieser Bilder auch direkt nachvollziehen und ausprobieren, was im Buch beschrieben wird.

Das Buch “Digital Fotografieren” geht über den Inhalt eines einfachen Fotobuchs für Anfänger und Einsteiger hinaus. Es deckt ein breites Spektrum um die digitale Weiterverarbeitung der aufgenommenen Bilder mit ab.

Zu Beginn des Buchs wird zunächst erläutert, was der Lesende im Verlauf des Durcharbeitens erwarten kann. Auch werden die wichtigsten Unterschiede bzw. Vorteile der digitalen Fotografie erläutert.

Es werden sowohl theoretische Grundlagen der Fotografie und Aufnahmetechnik besprochen, als sich auch ( weiter gehend ) um die Praxis, also den eigentlichen Aufnahmevorgang, gek�mmert. Immer wieder helfen hier Beispielbilder im Buch und auf der CD die entsprechenden Schritte genau nach zu vollziehen.

Im Anschluss wird dann die Nachbearbeitung der aufgenommenen Bilder am Beispiel des als Vollversion bei liegenden Programms Ulead PhotoImpact 10 dargestellt. Auch hier helfen die Beispielbilder im Buch als auch auf der CD die entsprechenden Schritte nach zu vollziehen und die Bearbeitung hierdurch zu erlernen.

Auf der zweiten CD sind ebenfalls noch einige Plugins, die zur weiter gehenden Verfremdung der aufgenommenen und bearbeiteten Bilder gebraucht werden können und die ebenfalls auch in anderen Programmen, die Photoshop-kompatible Plugins verarbeiten können, benutzt werden können. Diese sind für den Einsteiger recht angenehm, für den Fortgeschrittenen aber wahrscheinlich eher weniger nützlich ( nahezu ausschließlich handelt es sich um Plugins zur farblichen Bearbeitung mit diversen “bunten” Effekten ).

Feinuntergliederung des Inhalts:

Digitales Fotografieren 8
Die Revolution der Bilder 10
Gute Fotos in jeder Situation 16
Grundlagen 24
Mehr Flexibilit�t durch neue Bedienkonzepte 31
Zubehör für bessere Fotos 38

Digicams – leistungsstarke Pixelk�nstler 46
Weißabgleich für farblich korrekte Fotos 48
Perfekte Belichtung verschiedener Motive 54
Sorglos fotografieren mit dem Autofokus 62
Bildrauschen – wahrnehmbar oder nicht? 67
Hot-Pixel – kein Grund zur Beunruhigung 73
Auflösung als Gradmesser für die Bildqualität 75
Optischer Sucher und Kameradisplay 82
Blitzlicht – Segen und Fluch zugleich 86

Fotoschule Basiswissen 94
Motive suchen und überlegt in Szene setzen 96
An der Grenze zur Nah- und Makrofotografie 108
Tiere daheim, im Zoo und in freier Wildbahn 116
Perfekte Kinderfotos für das Familienalbum 125
Kunst- und Studiolicht gezielt steuern 132
Bewegung und Dynamik deutlich machen 140
Fotografie von Gebäuden und Denkmälern 148
Motiv und Beleuchtung optimal abstimmen 156
Prächtige Feuerwerke punktgenau einfangen 162
Stimmungen bei Abend und bei Nacht 166
Fotografie im Wechsel der Jahreszeiten 172
Table-Top-Fotografie und Stillleben 178

Digitale Fotos am Computer bearbeiten 185
Bildbearbeitung mit Ulead PhotoImpact 186
Bildausschnitt als Schlüssel für perfekte Fotos 195
Schiefe Bilder wieder gerade richten 200
Stürzende Linien in der Architekturfotografie 204
Staub, Kratzer und andere Störungen entfernen 208
Über- und unterbelichtete Fotos korrigieren 215
Helligkeits- und Kontrastkorrekturen durchführen 222
Farben eines Motivs perfekt reproduzieren 229
Kamerabedingte Unschärfen richtig nachschärfen 238
Blickrichtungen – Spiegeln und Drehen 247

Bildretusche – routiniert und ideenreich 250
Rote Augen gekonnt beseitigen 252
Details, die in der Aufnahme störend wirken 258
Starkes Bildrauschen maximal reduzieren 264
Zurück zu den Wurzeln – Schwarz-Weiß 269
Bildelemente präzise maskieren und freistellen 277
Unscharfe bewusst für kreative Zwecke einsetzen 292
Spezialeffekte für ganz besondere Aufnahmen 301

Digitalfotos perfekt drucken 315
Alles eine Frage des Formats 316
Fotos und Bildausschnitte gekonnt vergrößern 321
Darstellungsqualität und Auflösung 326
Fotos vom Drucker oder als Laborabzug 333
Tipps für hochwertige Fotodrucke 339

Fotos organisieren und archivieren 346
Die Bilderflut sicher in den Griff bekommen 348
Bilddateien auf eine Archiv-DVD auslagern 359

Kreative Bildgestaltung 368
Ideen für ganz persönliche Grafikprojekte 370
Texteffekte für eindrucksvolle Überschriften 382
Fotodesign für schrille Werbeartikel 391
Bilder mit Effekten und Plug-Ins verfremden 398

Besondere Themen 406
Videodreh mit der Digitalkamera 408
Fotos mit Audiokommentar versehen 418
Fotos mit einem Wasserzeichen schützen 423
EXIF – Alle Aufnahmeparameter auf einen Blick 428

Fazit:
Bei einem Buch, was über 400 Seiten beinhaltet, 20,- Euro kostet und dem auch noch eine Vollversion eines Bildbearbeitungsprogramms beigefügt ist, erwartet man entweder, dass es sich hierbei um nichts Gutes handeln kann, oder aber man denkt sich “sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis“.

Bei dem vorliegenden Werk muss man eindeutig sagen: Letzteres! Denn auch der erfahrene Fotograf wird hier mit Sicherheit in einigen Bereichen sein Wissen ergänzen und erweitern können.