logo


Das Forum – Risiken und Nebenwirkungen

Posted in Forum Informationen von Hanky am 19. Okt. 2006

Hallo Newbies und andere Leser,

immer wieder treten sogenannte Frischlinge hier ein, neue Nikon gekauft oder die Anschaffung derselben im Auge. Man sucht Infos, findet unweigerliches dieses Forum und hat in der Regel keine Ahnung was einen erwartet. Auf der Idee zu diesem Thread hat mich folgender bedeutungsschwangere Satz gebracht:

Quote:
Naja, ihr wisst sicher, was ihr an Eurem Forum habt und ich wünsche Euch (und mir) das das Forum so bleibt wie es ist.

da hast du wohl recht, denn du weißt ja noch gar nicht, auf was du dich da jetzt eingelassen hast. Zunächst solltest du deine familiären Angelegenheiten ordnen, ruf den Familienrat zusammen und erkläre denen gestenreich mit leuchtendem Auge und markigen Worten, dass du jetzt ein CoFo (wahlweise CoForisti) bist und deine virtuelle Bestimmung gefunden hast. Sie werden sich alle höheren Werten unterordnen müssen, die bisherigen interfamiliären Regeln werden außer Kraft gesetzt und durch prägnante neue Verhaltensformen ersetzt. So hat die DCS (DSL-CoFo-Standleitung) geschaltet zu sein, wenn du im Hause bist, Maus, Tatstatur, Bildschirm frisch gewischt, eventuell ein Blümelein. Knabberzeugs oder ähnlich kulturfördernde Beigaben sind vorzuhalten. Für diverse härtere Auseinandersetzungen sind Bier & Chips in ausreichenden Mengen bereitzustellen.

Du wirst deinen Tagesrhythmus ändern, erster Gang morgens nicht mehr aufs Klo, sondern über Neue Beiträge lesen die Änderungspostings seit dem letzten Login spätnachts aufrufen. Selbst wenn dir gewisse rektale Eruptionen das Wasser in die Augen treiben (man gewöhnt sich mit den Monaten an den Zustand), Coolpix-Forum geht vor. Nach der ersten Übersicht dann ab zur somatischen Abscheidung der Losung, die Kaffeemaschine anwerfen, duschen und wieder zurück ins CoFo. Achromatische Dissonanzen hinsichtlich der Nutzung des PCs in der Familie werden diktatorisch unterdrückt, das CoFo hat oberste Priorität. Eventuellle Pille-Palle-Chats des pubertierenden Nachwuchses werden heimlich und hinterrücks per Firewall sabotiert, eventuell proklamierte Notwendigkeiten wie das Aufrufen unnötiger Webseiten streng negiert. Der Familie wird klargemacht dass, falls nicht schon vorhanden, für Absenzen unbenötigt ein Laptop mit weltweiten CoFo-Zugang angeschafft werden muß. Das Fernsehen verkommt zur sekundären Unbedeutsamkeit Bundesliga oder Großereignisse wie EM, WM oder ähnliches mal ausgenommen. Deine Arbeitszeit im Geschäft wird sich in den ersten Monaten drastisch verändern, denn du wirst die Stunden, die du tagsüber freudig erregt im CoFo verbringst und in denen du deine so liebgewonnene Arbeit vernachlässigst, abends nachholen müssen. Eventuelle Kalamitäten bedingt durch Zweifel an der Treue von der besten Ehefrau von allen werden rasch zerstreut, denn sie wird keine Lippenstiftspuren oder ähnliches finden, höchstens sinnvolle Hinweise auf CoFo-Links wie mit http://www.coolpix-forum.de/viewtopic.php …. beginnen.

In dem von mir erarbeiteten Leitfaden zur Erkennung säkularer Bedürfnisse und die damit verbundene Bedeutung der Belohnung auf die Notwendigkeiten des Coolpix-Forums, explizit der Incentivierung von Coolpix-Forums-Teilnehmern mit der Höhe der Belohnung in Form des Beitragszählers kam ich zu der Schlußfolgerung, dass die Erweiterung der Zeitperspektive bei Erfolgserwartung bedingt durch sofortige Belohnung infolge Erhöhung der Anzahl der geposteten Beiträge unabdingbar ist. Auch wirst dich diesen pankreatischen Funktionen nicht entziehen können und über die nächsten Monate deinen Beitragszähler sicher im Auge behalten. Der Hunderste geht mit einer Flasche Aldi-Cava einher, der 1.000ste wird am besten durch Eigenproklamation in Form von Selbstgratulation publik gemacht und die ganze Familie schick zum Essen ausgeführt. Oder du nimmst ein paar andere User mit ähnlichen Statistikständen auf die Freundesliste und verabredest adäquate Verlautbarungen etwa in der Form: Hi Pleff, Glückwunsch zum 1.000sten, toll dass wir dich haben. Mach weiter so, bis zum 2.000sten oder ähnliches.

Auf jeden Fall verlier nie die Contenance und den Humor. Es gibt ein Leben neben dem Coolpix-Forum … :roll:

Dieser Text stammt von unserem Mitglied Hanky und sorgte im Thread für viel Amüsement und Zustimmung!