logo


Workflow zur Bearbeitung von IR-Bildern

Posted in Bildbearbeitung, Tutorials von Weinlamm am 20. Jun. 2007

Dieser Beitrag stammt von unserem User Oli K. und wurde hier gepostet.

In diesem Beitrag geht es um die Bearbeitung und Verbesserung von IR-Bildern mit Hilfe des Programms Photoshop. Eine Bearbeitung ist aber auch mit anderen Bildbearbeitungsprogrammen möglich.

Mit der hier dargestellten Bearbeitung kommt man im Anschluss zu folgendem Ergebnis ( bei abweichenden Bearbeitungsschritten sind aber noch eine Vielzahl anderer Darstellungsmöglichkeiten gegeben; aber wir wollen zunächst erst einmal den Einstieg in das Thema bekommen ):

Beitrag_IR_02

(mehr…)

Licht ins Dunkel mit Photomatix Pro 2.4

In Internetforen taucht immer wieder die Frage auf, was ist ein DRI- oder ein HDR-Bild und wie mache ich das.

Kurz gesagt ist ein DRI eine intelligente Doppel- bzw. Mehrfachbelichtung eines extrem kontrastreichen Motivs, bei der alle unter- bzw. überbelichteten Bereiche des einen Fotos durch richtig belichtete eines anderen Fotos ersetzt werden.
Das ist leichter gesagt als getan und deshalb gibt es zahlreiche Programme und Anleitungen, die sich mit der Thematik beschäftigen.

Photomatix Pro 2.4 ist die aktuelle Version des Software-Klassikers für HDR Fotos und wurde uns freundlicherweise vom Franzis Fachverlag zur Verfügung gestellt.

photomatixkarton.jpg

(mehr…)

Himmel “Retten” (Gegenlichtsituationen per EBV korrigieren)

Posted in Bildbearbeitung, Software von alexis_sorbas am 4. Jan. 2007

Nach diversen Diskussionen zum Thema: Überbelichteter Himmel

Leider kann man in vielen Situationen ungünstiges Gegenlicht nicht immer vermeiden… besonders bei Architekturaufnahmen kann es öfters passieren, das die eigentlich interessante Fassade im Schatten liegt… (mehr…)

Solarisation

Posted in Bildbearbeitung, Software von alexis_sorbas am 1. Jan. 2007

Die im Folgenden beschriebene Vorgehensweise erklärt den Effekt der “Solarisation” und demonstriert seine Simulation mittel EBV, speziell mit Photoshop. Grundsätzlich ist anzumerken, das der Begriff “Solarisation” für den hier gezeigten Effekt falsch ist.
(mehr…)

DRI/HDR Was ist das und wie geht das?

Posted in Bildbearbeitung, Software von alexis_sorbas am 29. Nov. 2006

DRI/HDR mit DigiCams und Photoshop

Anmerkung des Autors: Die “Ur”-Fassung dieses Artikels stammt vom September 2005 und lag fast ein Jahr lang als PDF zum Download bereit… lange vor dem “Spiegel”-Artikel…

In der digitalen Fotografie geistern seit längerem die Schlagworte “DRI” und “HDR” herum. Das ist eine Abkürzung für das Verfahren DRI (Digital Range Increase), und das Ergebnis nennt sich HDR- (High Dynamic Range). Gemeint ist damit die Erhöhung des Dynamikbereichs digitaler Bilder über das “Kameraübliche” Maß hinaus (bei Verwendung des RAW-Formates und Bearbeitung in 16Bit RGB) bei ca. 9-10 LW, bei Digibacks mit “grossen Sensoren” bis zu 12 LW.
Im Vergleich zur “analogen” SW-Ausarbeitung mit Film, Zonensystem- Belichtung und speziell angepasster Entwicklung ist der “normale” Dynamikumfang einer Digicam manchmal etwas “mikerig”. Doch dagegen kann man was unternehmen… (mehr…)

« vorherige SeiteNaechste Seite »